Logopädie
Mit einer logopädischen Therapie unterstütze ich Ihr Kind bei der Entwicklung seiner Sprache für die mündliche Kommunikation.
Im Zentrum der Arbeit steht bei jungen Kindern das Spiel als ihr natürlicher Ausdruck.
Bei älteren Kindern steht die gemeinsame Handlung (Experimente, Kochen, persönliche Interessen, usw.) im Vordergrund, um dadurch sprachlich aktiv zu werden.
Kinder von 2½ Jahren bis zum Schuleintritt sind willkommen.
Bei gewissen Spracherwerbsstörungen kann eine Kostengutsprache bei der Gesundheitsdirektion des Kantons Bern beantragt werden. Ich berate Sie gerne.
Die Anmeldung kann direkt durch die Eltern oder über den Arzt im Einverständnis der Eltern erfolgen.